News, Travelling

ITALIEN – Tag 3 (final day)

Hey ihr Lieben!

Zunächst mal etwas zur Überschrift… Gestern war zwar erst unser VORletzter Tag, aber da wir heute, vor allem auch auf Grund der Wetterprognose, schon zeitig in der Früh weggestartet sind, zähle ich den gestrigen auch gleichzeitig als letzten Tag.

Auch gestern war wieder ein super entspannender Tag. Nachdem wir gegen halb zehn aufgestanden sind und gefrühstückt haben, sind wir ab ans Meer und haben bis um zwei Uhr dort weiter gechillt. – HERRLICH!

Danach haben wir uns frisch gemacht und sind den Sand los geworden. Die nächsten zwei Stunden haben wir dann mit tratschen und trinken in der Hotelbar verbracht. Und anschließend sind wir dann wieder in die Stadt hineinspaziert, wo wir uns in einem Caféhaus einen leckeren Aperol geholt haben. Am Weg in die Stadt bin ich einem Schuhgeschäft begegnet, in dem ich meinen neuen Schuhen einfach nicht widerstehen konnte. Sie sind mal etwas anderes und gefallen mit Sicherheit nicht jedem, aber anders sein ist gut und ich LIEBE sie! Achja und ich habe beim Vorbeigehen noch so einen coolen PINKEN Shop gesehen, den musste ich einfach fotografieren und euch zeigen.

Nach einem kleinen Spaziergang sind wir dann in das Lokal vom ersten Abend nochmal gegangen, da es uns so gut geschmeckt hat. Gestern habe ich allerdings, statt einer Salamipizza, Muscheln als Vorspeise und Spaghetti Bolognese als Hauptspeise verzehrt. – Ein TRAUM!

Den Tag haben wir dann mit einem leckeren italienischen Eis beendet und sind nach dem Zusammenpacken alle müde ins Bett gefallen.

Das war auch eigentlich schon mein Kurzausflug nach Carole, Italien. In ein bisschen mehr als 20 Tagen steht die große 3-wöchige USA Reise auf dem Plan und ich bin schon soo mega aufgeregt! Ich kanns euch garnicht sagen!

Bis dahin sollten aber auch noch ein paar Posts online kommen, nur mal in anderen Kategorien 😉

-Becky ♡

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *