Travelling

WARSCHAU – Tag 1

Hey ihr Lieben!

Das hier ist der erste Beitrag von fünf über meinen Aufenthalt in Polen.
Ich bin nämlich 5 Tage da und werde täglich berichten:) Da ich wirklich über den ganzen Tag schreiben möchte und oft erst sehr spät nach Hause kommen werde, sind die Blogbeiträge immer um einen Tag quasi „verspätet“, also ist der heute Beitrag jener, der den gestrigen Tag beschreibt.
Am Flughafen in Wien haben wir uns noch eine kleine Jause gegönnt;)
und sind dann gestern um 19 Uhr am Flughafen in Warschau gelandet und direkt mit dem Taxi zur Wohnung einer Freundin gefahren, bei der wir die nächsten Tage wohnen dürfen:)!
In Polen gibt es keinen Euro sondern „Zloti“. 1€ sind etwa 4,20 Zl. Es ist hier einfach alles so günstig und trotzdem so hochwertig! Das ist einfach der Warnsinn!
Der Ausblick von dem Balkon der Wohnung wirkt bei Nahe als wäre man in Manhatten! Generell ist mein erster Eindruck von Warschau sehr positiv! Alles ist super sauber und modern.
Gestern haben wir nämlich noch einen „kleinen“ Spaziergang durch die Stadt gemacht – wir sind 1 1/2 Stunden gegangen! Es sieht alles so romantisch und dennoch high classic aus. Ich kann Warschau bis jetzt wirklich nur weiterempfehlen!
Um ca 23 Uhr bin ich dann extrem müde ins Bett gefallen und gleich eingeschlafen 😴
Freut euch auf den nächsten Blogpost und schreibt mir, ob ihr schon mal in Polen ward und mir vielleicht irgendwelche Tipps geben könnt;).
Freu mich drauf,
-Becky ♡
Share

2 thoughts on “WARSCHAU – Tag 1

  1. Geile Sache!hätte nicht annähernd das von Polen erwartet!!!have fun!
    Ps.:was kosten dort elektronische Geräte wie z.b iPhone…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.